Hessische Meister im Taekwondo

SL370966

Am 28.04.12 fand in Dortmund eine Jugend und Junioren Meisterschaft in Taekwon-Do statt. Der OFV hat mit drei Kämpfern teilgenommen. Die Teilname war erfolgreich.

Martin Henning erzielte im Formenlauf den zweiten und im Kampf den dritten Platz bei Kindern bis 10 Jahre.

Alexander Kress holte bei den Junioren bis 13 Jahre einen dritten Rang im Kampf.

Alexander Bassauer errang den ersten Platz bei der Jugend bis 17 Jahre.

Am 5.05.2012 nahmen die OFV-Kämpfer in Hessisch Lichtenau an der offenen Hessischen Meisterschaft in Taekwon-Do teil. Hier konnte der OFV zwei Hessische Meister stellen.

Alexander Kress wurde erster im Kampf

Alexander hat alle Vorkämpfe souverän gewonnen. Der Finalkampf war sehr spannend und nach der Hauptzeit stand noch unentschieden. Erst in der Verlängerungsrunde ist es ihm gelungen zu gewinnen.

Alexander Bassauer hat schon wieder gewonnen.

Im Finale musste er gegen einen Schwarzgurt antreten(Alexander hat selber einen Blaugurt). Und diesen Kampf hat er mit 3:0 gewonnen.

Das ist schon der vierte Erfolg für Alexander. Letztes Jahr hat er die Offene Westdeutsche Meisterschaft gewonnen sowie das Jugend und Nachwuchs Turnier in Vehrte.

Kickboxen

Am 06.05.2012 standen die Nordeutschen Meisterschaft im Kickboxen in Wolfsburg an. Ausrichter war der WAKO-Verband Niedersachsen. Der OFV nahm mit zwei Kämpfern teil.

Robin Jannot hat in der Gewichtsklasse -84kg, in Disziplin Leichtkontakt den 3.Platz gewonnen.

Jan Segermann in der Gewichtsklasse -79kg, in Disziplin Vollkontakt
de 2.Platz erreicht.